„Drogenupdate“

Wir möchten Euch auf unsere Juleica-Fortbildung zum Thema „Drogenupdate“ aufmerksam machen. Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, den 24.10.2017 von 19-22 Uhr in der Katholischen Jugendstelle, Pfarrgasse 3 in 83714 Miesbach.

Im Vortrag vom Caritas-Jugendsuchtberater Tobias Marx stellt dieser alle gängigen Drogen, deren Auftreten, Aussehen und Wirkung vor. Er berichtet von seiner Arbeit und wie er mit drogenkonsumierenden Jugendlichen umgeht. Des Weiteren wird dem Thema „Sucht und Abhängigkeit“ genauer auf den Zahn gefühlt, sodass die Teilnehmer am Ende der Schulung zumindest einen kleinen Einblick in die Suchtentstehung erwerben können. Nach dem Vortrag bleibt schlussendlich noch genug Zeit, offene Fragen zu beantworten.

Die vermittelten Inhalte entsprechen den geforderten Standards der Jugendleiterausbildung des Bayerischen Jugendrings. Die Teilnahme kann daher für den Erwerb der JugendleiterInnen Card (Juleica) anerkannt werden. Die Infoveranstaltung ist kostenlos und auf Wunsch erhalten die Teilnehmer eine Bestätigung!

Um Anmeldung beim Kreisjugendring unter Tel.: 08025 7044260 oder per E-Mail an kjr-miesbach@lra-mb.bayern.de wird bis Mittwoch, den 18.10.2017 gebeten.

Wir freuen uns über eine Teilnahme von Ihnen/Dir.

Die Jugendleiter-Card (Juleica)

juleicaWas ist die Juleica?
Die Jugendleiter/in-Card ist ein Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Dieser Ausweis legitimiert gegenüber den Erziehungsberechtigten der minderjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Jugendarbeit und gegenüber staatlichen und nichtstaatlichen Stellen von denen Beratung und Hilfe angeboten wird.

Für wen ist die Juleica?
Die Jugendleiter/in-Card ist ein Ausweis für Ehrenamtliche. Die Jugendleiter/in-Card erhalten Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit, die ehrenamtlich tätig sind (im Sinne des § 73 Kinder-und Jugendhilfegesetz). Sie müssen mindestens 16 Jahre alt und für ihre ehrenamtliche Arbeit nach festgelegten Standards qualifiziert sein.

www.juleica-akademie.de

Vergünstigungen im Landkreis Miesbach

  • Kreisjugendring Miesbach: ermäßigter Eintritt bei allen öffentlichen Verantaltungen in unseren Jugendzentren
  • Fa. Outdoor-Service, Bergsport- Reise- und Landyausrüster, 83734 Hausham Althaushamer Str.2: je nach Produktgruppe bis max. 20%
  • Kino Rottach-Egern: ermäßigter Eintritt
  • Warmbad Fischbachau: ermäßigter Eintritt
  • Freibad Wörnsmühl: ermäßigter Eintritt
  • Warmfreibad Kreuth: ermäßigter Eintritt
  • Schliersbergalm: ermäßigte Fahrpreise
  • Fitnessclub Xundheit Miesbach, Am Windfeld 26: ermäßigte Monats- und Jahreskarten, Ermäßigung richtet sich an Zahl der Teilnehmer
  • Versicherung Bernhard Assekuranz, Tel. 08104/891623
  • Deutsches Jugendherbergswerk, Tel.- Service-Nr. 05231 74010
  • Legoland nur mit Anmeldung, Tel. 08221/700211

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Vergünstigungen in Bayern
Mit der Juleica ist es möglich, Vergünstigungen in den einzelnen bayerischen Landkreisen zu bekommen.
Nähere Informationen unter www.juleica.de

 

Antrag online stellen unter: http://www.juleica.de/online-antrag.0.html

 

Inhaber der Jugendleitercard können automatisch die Ehrenamtskarte beantragen

www.landkreis-miesbach.de/Landkreis/Ehrenamtskarte

 

beantragung_juleica_schritte

juleica_leitfaden