0Wochen0Tage0Stunden0Minuten

Ergebnisse der U18-Wahl

420 Jugendliche haben in unseren vier Jugendzentren ihre Stimmen abgegeben und damit gezeigt, welche Politik sie sich für Bayern wünschen. Bayernweit wurden diese Ergebnisse gesammelt. Das Ergebnis seht ihr hier:

Wahlergebnis_gesamtBayern

Der Wahl-O-Mat ist jetzt online!

Schau, welche Partei zu deinen Einstellungen passt und welche Themen dir wirklich wichtig sind.

Bezirks- und Landtagswahl 2018

am Sonntag, den 14. Oktober ist in Bayern Bezirks- und Landtagswahl.

Letztes Jahr wollten wir durch unsere Stempelaktion zur Bundestagswahl vor allem Erst- und Jungwähler dazu aufzufordern, sich an der Wahl zu beteiligen. In diesem Jahr legen wir unseren Fokus nun auf die Durchführung der U18-Wahl an unseren Jugendzentren und in den Schulen des Landkreises. Dies liegt uns besonders am Herzen, da politische Bildung und daraus resultierend politische Teilhabe schon vor dem 18 Lebensjahr beginnen muss, damit Demokratie er- und gelebt wird.

Unsere Aktion mit diversen Ideen der kreativen Auseinandersetzung mit der anstehenden Wahl findet ihr hier:

Aktionen zur politischen Bildung_Landtagswahl2018

U18 Wahl am 05.10.2018

Bei der U18-Wahl können junge Menschen landesweit am Freitag, den 05.10.2018 ihre Stimme abgeben. So auch in unseren Jugendzentren und in teilnehmenden Schulen im Landkreis.

U18-Wahllokale können überall dort eingerichtet werden, wo sich Kinder und Jugendliche aufhalten, also auch in Sportvereinen, Bibliotheken, auf öffentlichen Straßen und Plätzen – in Form mobiler Wahllokale. Wenn Ihr ein Wahllokal eröffnen wollt: wir helfen Euch gerne!

Ziel der U18 Wahl ist es, junge Menschen dazu aufzufordern, sich eine eigene Meinung zu bilden. Auch wenn sie noch nicht „offiziell“ wählen dürfen, ist es wichtig, dass sich unsere Politik für die Interessen Jugendlicher einsetzt und interessiert. Dabei ist die Wahl kein Selbstzweck, sondern ein guter Anlass, um gemeinsam über politische Inhalte und Programme ins Gespräch zu kommen. Kinder und Jugendliche sollen dabei unterstützt werden, Politik zu verstehen, Unterschiede in den Partei- und Wahlprogrammen zu erkennen und die Versprechen von Politikern und Politikerinnen zu hinterfragen. Die gesammelten Stimmen werden landesweit ausgewertet und veröffentlicht, so dass tatsächlich ein Stimmungsbild der jungen Wähler vor der eigentlichen Wahl entsteht.

Weitere Infos findet ihr unter: http://www.u18.org

Stempelaktion „Mach dein Kreuz“

Unsere Verbände und Vereine haben im letzten Jahr bereits an der Stempelaktion „Mach dein Kreuz – geh wählen!“ mitgemacht, welche wir dieses Jahr wieder aufleben lassen.

Hier findet Ihr das Logo zum Herunterladen zur Kennzeichnung von E-Mails, Briefen, zum Posten auf Webseiten usw.

Wir würden uns freuen, wenn ausgiebig für eine Stimmabgabe an der Urne Werbung gemacht wird und das Logo erneut zahlreiche Verwendung findet!

Weitere Materialien zur Vorbereitung auf die anstehende Wahl findet ihr hier:

U18-Methodensammlung

U18_Berlin_Methodenhandbuch

http://www.mut-zum-kreuz.de

http://www.bpb.de/politik/grundfragen/parteien-in-deutschland/

Liebe Jugendliche, junge Erwachsene, Ihr seid volljährig? Dürft Autofahren, feiern und alles andere auch? Dann ist der 24. September euer Tag. Denn wer ist schon erwachsen, wenn er nicht wählen geht?Aber was sind diese zwei komischen Stimmen, die man abgeben kann? Wo gehe ich wählen, was brauche ich dafür? Und überhaupt. WEN soll ich wählen? […]

Jetzt, nachdem der Brexit sicher ist, wird gefragt, ob Deutschland auch aus der EU austreten sollte. Wie denken eigentlich unsere Politiker darüber? Wir haben es für euch rausgefunden!   Ein Video des KJR Miesbach zur poliischen Bildung der Jugend   Hinweis:   Der KJR Miesbach ist unparteiisch! Alle im Video vertretenen Meinung sind auschließlich die […]

Es gab eine Menge Aufregung über den Brexit- während und nach der Entscheidung- weil es viele Meinungen dazu gab. Wie stehen unsere Politiker eigentlich zu dem Thema? Wir haben nachgefragt!!   Ein Video des KJR Miesbach zur poliischen Bildung der Jugend   Hinweis:   Der KJR Miesbach ist unparteiisch! Alle im Video vertretenen Meinung sind […]